· 

Das Glücksgefühl

 

 

 

Acht wissenschaftliche Fakten über das Glücksgefühl.

 

Seit Jahrzehnten beschäftigen sich Wissenschaftler mit diesem Phänomen,

der Glück, Vitalität und Gesundheit spendet und finden immer neue faszinierende Vorzüge des Orgasmus !
*Ein Orgasmus ist für das Gehirn wie ein Heroin.
Das Gehirnscan zeigt, das Gehirnaktivität im Moment eines Orgasmus genau gleich ist.
*Orgasmus aktiviert das ganze Gehirn.
Das haben Wissenschaftler Barry Komisaruk und Nan Wise festgestellt an der Rutgers University in New Jersey, nach dem sie mit MRT die Gehirnaktivität während eines Orgasmus untersuchten.
*Orgasmus ist gut für unser Imunsystem .
Eine Studie der Universität in Pennsylvania hat belegt das 1 mal bis 2 mal Sex pro Woche erhöt die Produktion von Immunoglobulin A um 33%.
*Orgasmus reduziert Stress.
Bei einem Orgasmus wird das Hormon Oxytocin im Gehirn ausgeschüttet. Oxytocin senkt das Stress-Hormon Cortisol und vermindert Ängste.
*Sperma wirkt wie ein Antidepressivum.
Die Forscher von der State University of New York in Albany stellten fest, dass Frauen, die das männliche Ejakulat in sich aufnehmen sind glücklicher, weil das drin erhaltene Östrogen und Testosteron gelangt in den Blutkreislauf und beeinflusst positiv , die Stimmung der Frau.
*Ein Orgasmus hilft bei Schmerzen.
Professor Beverly Whipple von der Rutgers University in New Jersey konnte belegen, dass die Schmerztoleranz-Grenze um 74,6 % und die Schmerzerkennungs-Schwelle um 106,7% angehoben werden, wenn eine Frau durch Masturbation zum Orgasmus kommt.
*Orgasmus schützt vor Krebs.
Eine hohe Anzahl von Ejakulationen reduziert die Konzentration krebserregender Stoffe in der Prostata- und Scheiden Flüßigkeit.
Orgasmus fördert die Herzgesundheit.
Sexualwissenschaftler Kurt Seikowski erklärt: "Sex hat ähnliche Auswirkungen wie Sport. Er trainiert und stärkt also auch das Herz!"
Während des Vorspiels steigt die Herzfrequenz langsam an, während des Orgasmus erreicht sie den Höhenpunkt, fällt jedoch direkt im Anschluss auf ein normales Level zurrück. Es ist also ein besonders schonendes Training, das das Herz fit hält !
*Orgasmen verlängen das Leben.
Das vielleicht schönste Nachricht von allen ist, das regelmäßige Orgasmen zur einer längeren Lebenszeit führen. Möglicherweise kommen da alle positiven Faktoren zusammen: Glückshormone, die Stress reduzieren, das bessere Immunsystem und die Stimulierung des Gehirns !!!
Quelle LIFESTYLE